Ich freue mich das ihr den Weg auf meien Homepage gefunden habt. Hier laufen alle Wege aus den Sozialen Netzwerken zusammen, denn Waldfein findet ihr auch bei YouTube, Instagram, und Facebook.Viel Spaß beim stöbern!

Waidmannsheil,

euer Keno

 

Viel hat sich in den letzten Wochen und Monaten getan, neue Videos bei YouTube, viele neue Bilder bei Instagram und interessante Informationen bei Facebook. Nur hier auf der Homepage passiert nicht viel… Aber das ist auch okay so. Aktuell sollen hier nur die Fäden der sozialen Netzwerke zusammen laufen. Alles über Waldfein findet ihr brandaktuell unter den folgenden Links:

Waldfein @ Instagram   Waldfein bei Instagram

Waldfein @ YouTube   Waldfein bei YouTube

Waldfein @ Facebook   Waldfein bei Facebook

Das Meopta ZD 6-24x56 RD Zielfernrohr hat keinen Zero-Stop (einstellbaren Endanschlag)?

Hat es doch! Zumindest meins... ;-)

Wie ihr einen Zero-Stop für das Meopta ZD bauen könnt zeige ich euch in diesem Video.

 

In der Wildküche und bei der Herstellung von Wildwürsten kommen viele Gewürze zum Einsatz. Einige Gewürze gilt es vorsichtig zu dosieren. Hier kommt bei mir die G&G Feinwaage (300g/0,01g) zum Einsatz. Diese möchte ich euch hier kurz vorstellen.

 

Viele Dinge sind einfach, einfacher als man denkt. Ein Bubblelevel (anti-cant device) selbst zu montieren und auszurichten gehört definitiv dazu. In diesem Video möchte ich euch meinen Weg für diese Arbeiten präsentieren und euch die Flashlight-Methode demonstrieren. Viel Spaß beim anschauen!

 

 

Dieses und weitere Videos findet ihr im Waldfein-Youtube- Kanal: folgt einfach diesem Link: Waldfein on YouTube

Waldfein.de wird mehr und mehr ausgebaut, da wurde es Zeit für eine leistungsstärkere Homepage. Basierend auf Joomla 3.6 ist sie nun fertiggestellt und erstrahlt in neuem Glanz.

Im letzten Monat habe ich zwei neue DIY (do it yourself) YouTube Videos für euch erstellt.

Hier im ersten geht es um den kostengünstigen Anbau eines Schnellverstellhebels für die Zoom-Verstellung an eurem Zielfernrohr. Dieser Verstellhebel ist für kleines Geld zu haben und der Anbau ist kinderleicht.

 

 

Im zweiten Video geht's um die Verwendung des R.A.T.S. - dem Rapid Application Tourniquet System - beim Jagdhund. Meine Phia musste als "Opfer" herhalten, aber keine Angst sie hats mit Bravur gemeistert und hat natürlich ihre Gage in Form von schmackhafte Leckerlis erhalten.

Mehr Infos zum R.A.T.S. findet ihr auf der Homepage des Herstellers: ratsmedical.com

 

 

Ich hoffe euch gefallen die Video's. Wie immer freue ich mich auf eure Reaktionen und Meinungen.