Im letzten Monat habe ich zwei neue DIY (do it yourself) YouTube Videos für euch erstellt.

Hier im ersten geht es um den kostengünstigen Anbau eines Schnellverstellhebels für die Zoom-Verstellung an eurem Zielfernrohr. Dieser Verstellhebel ist für kleines Geld zu haben und der Anbau ist kinderleicht.

 

 

Im zweiten Video geht's um die Verwendung des R.A.T.S. - dem Rapid Application Tourniquet System - beim Jagdhund. Meine Phia musste als "Opfer" herhalten, aber keine Angst sie hats mit Bravur gemeistert und hat natürlich ihre Gage in Form von schmackhafte Leckerlis erhalten.

Mehr Infos zum R.A.T.S. findet ihr auf der Homepage des Herstellers: ratsmedical.com

 

 

Ich hoffe euch gefallen die Video's. Wie immer freue ich mich auf eure Reaktionen und Meinungen.

Auch heute kommt wieder ein Tipp zum nachmachen. Mich hat schon lange gestört, dass ich die Vorderhand in einem ungünstigen Winkel halten muss um die Büchse sicher im Griff zu haben. Abgeguckt habe ich mir diese Lösung bei den Sport- und IPSC-Schützen. Ich persöhnlich bin mit dieser Lösung sehr zufrieden und freue mich auf die kommenden Erntejagd- und Drückjagdsaison. Ein Praxisbericht wird folgen.